The Desire Map

Wie willst Du Dich wirklich fühlen? Was macht Dich zutiefst glücklich? Was sind Deine Core Desired Feelings?

Desire Mapping ist ein wundervoller Prozess, bei dem wir gemeinsam herausfinden, was Du wirklich möchtest.
Weit weg von all den inneren und äussern Erwartungen, den "Sollte" und "Müsste".

Wir tauchen ein in die Welt der Gefühle und Wahrnehmungen. Du verbindest Dich mit dem was sich gut anfühlt in Deinem Körper und machst Dich auf den Weg Worte dafür zu finden. Worte die dich danach in Deinem Alltag begleiten und in Deinen Entscheidungen leiten. Begriffe und Gefühle, die Dir helfen Entscheidungen zu treffen und glücklich zu sein, auch wenn es aussen mal wieder Chaos ist.

Die Workshops sind eine magische Mischung aus reden, fühlen, bewegen und für Dich schreiben. Austausch und Verbindung mit anderen und mit Dir und Deiner Seele (Deinem innersten, unsterblich, göttlichen oder wie auch immer Du das für Dich benennen magst Teil).

Was das bringt? Lies hier, was TeilnehmerInnen danach geschrieben haben.

Und hier findest du Danielle LaPorte - The Big Desire Map Mama.

 

Für 2016 ist nur ein einziger Wochenend-Workshop geplant in Zürich. Alle anderen sind längere Retreats. Zum Beispiel vom 11.-17. September im Rahmen der "Joy Is My Compass-Woche" in Zuoz.

 

Workshop in Zürich

28./29. Mai 2016
Samstag und Sonntag 11 - 17.30

Tanzwolke
Hallwylstrasse 26
8004 Zürich

Kosten für 2 Tage inkl. Kursunterlagen, Snacks usw.
288 Franken (bei Anmeldung bis 14. Mai 2016)
388 Franken (bei Anmeldung nach nach 14. Mai 2016)

Mehr Infos und Anmeldung direkt bei Romea